Christina am Mittag: Vom Warten und vom Hoffen 940 788 Virtuelle Assistentin
Warten ist positiv und aktiv. Hoffen ist träumen und passiv.

Christina am Mittag: Vom Warten und vom Hoffen

Warten ist aktiv und Hoffen ist passiv!
In den letzten Wochen habe ich viel auf öffentliche Verkehrsmittel gewartet. Dabei kam mir in den Sinn: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Warten und Hoffen?

 

Warten

Es ist unausweichlich, dass wir in den Wartemodus kommen.

Wir warten auf

  • ein öffentliches Verkehrsmittel
  • auf ein Prüfungsergebnis
  • die Volljährigkeit, das Erwachsensein
  • Besuch

und so vieles andere mehr.

Dabei hat das Warten einen Anfangs- und einen Endpunkt.
Dazwischen sind wir aktiv und erwarten den positiven Ausgang unserer Anstrengungen.

FAZIT

Das Warten hat uns etwas beginnen lassen, uns aktiv werden lassen.
Dann warten wir auf die Früchte unserer Aktivitäten.
Wir haben alles dafür getan, dass unser TUN ein Erfolg wird.
Das Warten hat einen Zielpunkt.

Warten ist positiv!

 

Hoffen

Du hoffst

  • auf gutes Wetter für den Grillabend
  • dass alles besser wird
  • dass du im Lotto gewinnst

Hoffnung wird hier zur Träumerei.
Du wünschst dir etwas, aber du kannst nur passiv zuschauen.

Okay, du hast ja deinen Lottoschein abgegeben. Und über die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen, muss ich dir nichts erzählen.

 

Ein Beispiel: Mobbing

Du steckst in einer belastenden Situation fest und es soll sich etwas ändern. Dein Wunsch: Alles soll besser werden!

Dann hast du 2 Möglichkeiten:

  1. Du wünschst dir, dass diese Situation endlich aufhören soll. Und du wirst nicht weiter aktiv. DU HOFFST!
  2. Du holst dir Hilfe, z. B. einen Fachanwalt, der die Dinge für dich regelt und du suchst dir Hilfe für deine Seele. DU WARTEST! Und dein Anwalt erreicht das Beste für dich und in der Zwischenzeit hast du dich, um die Dinge gekümmert, die du ändern kannst, obwohl du wartest.

 

Warten heißt nicht, untätig zu sein.
Warten heißt, aktiv einen Vorgang anzustoßen und das Ziel zu erreichen.

 

Ich bin Christina Ehms
Virtuelle Assistentin und Mentalcoach für die virtuelle Assistentin

Hier geht’s zu meinem Newsletter, damit du immer Office-aktuell bist:
https://christina-ehms.de/newsletter/

Teile diesen Beitrag

  • Christina am Mittag: TOP 10 die Plätze 4 bis 2 940 788 Virtuelle Assistentin TOP10 aus Christina am Mittag: Erfolgsbuch, Wiedererkennungswert und dein Business-WARUM suchen und ausbauen
  • Christina am Mittag: 3 Wege zur optimalen digitalen Ansprache 940 788 Virtuelle Assistentin
  • Christina am Mittag: Projektplanung – so bleibst du dran! 940 788 Virtuelle Assistentin

MIT EINEM SCHRITT ZUR GRATIS-LISTE!

Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte als Dankeschön meine GRATIS-LISTE der besten Tools, die dir helfen unterwegs produktiv zu arbeiten.

close-link
Coaching für die selbständige virtuelle Assistentin.