Christina am Mittag: 3 fatale Fehler startender virtueller Assistentinnen 560 315 Virtuelle Assistentin

Christina am Mittag: 3 fatale Fehler startender virtueller Assistentinnen

Kennst du das,

  • wenn dein Herz für die VA brennt, aber dein Verstand dir dazwischen grätscht, weil du zu schnell und unvorbereitet starten willst?
  • wenn du einfach mal loslegen willst, aber noch gar nicht weißt, wie viel Zeit du für welche Aufgaben einplanen sollst?
  • wenn du nicht weißt, was du für deine Arbeit verlangen sollst und du dich sorgst, dass du dich unter Wert anbietest?

UND DU DICH DESHALB NICHT SICHER GENUG FÜHLST?

 

Auch ich habe diese Erfahrung gemacht

Ich habe mir da und dort Infomaterial gesucht, Challenges mitgemacht und viele Gruppen-Postings gelesen. Dann war ich mir sicher: JETZT KANN UND WEIß ICH ALLES!

Schon kurz vor und nach dem Start als virtuelle Assistentin kam ich mir jedoch vor wie ein Fisch im weiten Ozean, der kein Land sieht und fühlte mich verloren und allein. Ja, ich brachte nichts auf die Reihe und habe mir am Anfang nur Abfuhren eingehandelt.

 

Erst als ich begriffen habe

dass ich Unterstützung von einem Coach brauche, der das VA-Business kennt, fing es an, Früchte zu tragen.

 

Wenn du dich heute so sicher fühlen willst beim Start als virtuelle Assistentin, dann habe ich einen Tipp für dich, den du sofort anwenden kannst.

Suche dir einen Coach,

  • der das Business einer virtuellen Assistentin versteht
  • der dich in das Online-Business begleitet
  • der alles aus deiner Person herausholen kann
  • der dich Schritt für Schritt wachsen lässt und
  • der mit dir, das Business aufbaut, das zu dir passt und du deine Wunschkunden anziehst.

 

Wenn du noch mehr erfahren möchtest, wie du ..

  • bestens vorbereitet in die virtuelle Assistenz startest und souverän auftrittst
  • optimal deine Zeit für dich und deine Aufgaben einsetzt und deine Kunden, die als Experten wahrnehmen
  • den Wert deiner Arbeit kennst und klar kommunizierst

 

Dann klicke jetzt auf den Link und buche dein Strategiegespräch mit mir, damit dich sofort erfolgreich im Zukunftsmarkt der virtuellen Assistenz etablierst.

Ich bin Christina Ehms
Virtuelle Assistentin und
Coach für die virtuelle Assistentin
kontakt@christina-ehms.de
https://christina-ehms.de/newsletter

 

Teile diesen Beitrag

  • Christina am Mittag: Halt mal kurz an und orientiere dich neu! 940 788 Virtuelle Assistentin Halt mal kurz an und orientiere dich neu! Coaching als Orientierungshilfe in die Welt der virtuellen Assistenz
  • Christina am Mittag: Berufliche Neuorientierung zur virtuellen Assistentin 940 788 Virtuelle Assistentin Berufliche Neuorientierung als virtuelle Assistentin mit deinem Coach für die virtuelle Assistentin Christina Ehms
  • Christina am Mittag: Angebote, die die richtigen Kunden anziehen 560 315 Virtuelle Assistentin

MIT EINEM SCHRITT ZUR GRATIS-LISTE!

Trage dich für meinen Newsletter ein und erhalte als Dankeschön meine GRATIS-LISTE der besten Tools, die dir helfen unterwegs produktiv zu arbeiten.

close-link
Coaching für die selbständige virtuelle Assistentin.